Martial Arts Professionals 
Im Pfingsterfeld 10

40789 Monheim

.

Verantwortlich für den Inhalt dieses
Online-Angebots: Lance Gregorchuk

Telefon: 02173 1017700

 

Telefax: 02173 1017702
Mail: info@martialartsprofessionals.de

..

USt-IdNr.: 135/5059/1717

.

Datenschutzerklärung Martial Arts Professionals

Wir unterliegen den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes(BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir warum speichern, wie wir sie verwenden und welches Widerrufsrecht Sie haben.

 

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

 

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, zum Beispiel Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. IP-Adressen werden anonymisiert und nicht gespeichert. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Über unsere Website erfassen wir personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. durch Einträge in Kontaktformulare). Soweit die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten nicht ohnehin gesetzlich erlaubt ist, wird dies nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung erfolgen.
Unter personenbezogenen Daten versteht man Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person.
Hierzu gehören Informationen wie Ihr Name, Ihre Email-Adresse und gegebenenfalls Ihre Adresse und IP-Adresse.

 

Die von uns auf unserer Homepage erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme und zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung und Änderung etwaiger Vertragsverhältnisse mit uns oder zu einem gesondert bei der Erhebung angegebenen Zweck verwendet.

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Recht auf Widerruf:

 

Sie können eine uns gegenüber erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Am einfachsten ist dies, wenn Sie uns dazu eine E-Mail an die Adresse info@martialartsprofessionals.de senden.

 

 

AGBs Martial Arts Professionals und Download Area

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Martial Arts Professionals und Download Area

 

§ 1 Allgemeines

(1) Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen der Martial Arts Professionals / e-mail: info@martialartsprofessionals.de (nachstehend: Martialartsprofessionals.de), gegenüber ihren Kunden.

Es gilt stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB.

(2) Abweichenden Vorschriften der Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichende Bedingungen erkennt Martialartsprofessionals.de nur an, wenn dies ausdrücklich und schriftlich vereinbart wurde. Im Einzelfall mit dem Kunden getroffene Vereinbarungen (auch Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall Vorrang vor diesen Geschäftsbedingungen.

(3) Die Geschäftsbeziehungen zwischen Martialartsprofessionals.de und den Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Düsseldorf, soweit der Kunde Kaufmann ist oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen.

(4) Maßgebend ist stets die deutsche Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(5) Vertragssprache ist deutsch.

§ 2 Vertragsinhalt, Vertragsdauer und Vertragsschluss

(1) Martialartsprofessionals.de bietet ihren Kunden die Möglichkeit an, über die Internet-Seite www.martialartsprofessionals.de verschiedene Mitarbeiter und Trainingsvideos anzuschauen.

Eine mündliche Bestellung ist nicht möglich. Alle Angebote von Martialartsprofessionals.de sind freibleibend und hat eine dauer von 12 Monaten. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

(2) Der Vertrag kommt durch die Annahme der Bestellung durch Martialartsprofessionals.de zustande. Die Kunden erhalten von Martialartsprofessionals.de per E-Mail eine Bestätigung, Rechnung und Password über die Annahme der Bestellung.

§ 3 Preise und Zahlung

(1) Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Internet-Seite www.martialartsprofessionals.de angegebenen Preise. Diese verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

(2) Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt per Rechnung per Monat. 

(3) Durch Stornierung seitens des Kunden oder der Konto führenden Bank aufgrund mangelnder Deckung, falscher Kontodaten oder anderweitigen Gründen können Spesen entstehen, die wir an den Käufer weiter verrechnen müssen. Die Zurückhaltung oder Aufrechnung von Zahlungen auf Grund etwaiger Gegenansprüche ist nicht zulässig, es sei denn, diese Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder durch uns schriftlich bestätigt worden. Bei berechtigtem Forderungseinzug über Rechtsanwälte oder Inkassobüros sind die dadurch entstehenden Kosten vom Kunden zu tragen.

 

§ 4 Lieferung

(1) Freischaltung und der Zugang zu den Videos erfolgen, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, sofort nach der Freigabe der Zahlung.

 

§ 5 Nutzungsrechte

(1) Die Inhalte und Videos sind urheberrechtlich geschützt.

(2) Der Kunde ist berechtigt, die Inhalte und Videos für die von ihm gewählte Zeitdauer zu nutzen.

(3) Die Zugangsdaten dürfen nicht veräußert werden.

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung

Die Inhalte und Videos bleiben bis zur Erfüllung aller Forderungen aus dem Vertrag im Eigentum von Martialartsprofessionals.de; im Fall, dass der Kunde eine juristische Person des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder ein Unternehmer in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit ist, auch darüber hinaus aus der laufenden Geschäftsbeziehung bis zum Ausgleich aller Forderungen, die Martialartsprofessionals.de im Zusammenhang mit dem Vertrag zustehen.

(2) Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche von Martialartsprofessionals.de anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 7 Nutzung

Die Videos dürfen ausschließlich auf der Domain www.martialartsprofessionals.de  angeschaut werden. Sie dürfen nicht auf ein anderes Medium heruntergeladen oder gespeichert werden. Passwörter dürfen nicht an dritte Personen weitergegeben werden. Der Kunde ist zuständig für die Download Geschwindigkeit. Wenn der Kunde sich die Videos wegen seiner Internetverbindung nicht ansehen kann, haftet MartialartsProfessionals nicht. Es werden weder eine Gelderstattung noch eine Verlängerung um die Videos anzuschauen, genehmigt. Für den Fall, dass der Martialartsprofessionals.de Server nicht funktionieren sollte oder Wartungsarbeiten vorgenommen werden sollten, und der Kunde dadurch keine Videos anschauen kann, wird einer Verlängerung, sich die Videos anzusehen, stattgegeben.

 

§ 8 Haftung

(1) Schadenersatzansprüche außerhalb der Gewährleistungsansprüche kann der Kunde gegenüber Martialartsprofessionals.de nur bei Vorsatz oder grobfahrlässigem Verhalten geltend machen. Der Haftungsausschluss gilt nicht bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. 

Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit 

ist die Haftung von Martial Arts Professionals der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

(2) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und sonstigen zwingenden gesetzlichen Vorschriften bleibt unberührt.

 

§ 9 Datenschutz

(1) Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten von Martialartsprofessionals auf Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von Martialartsprofessionals.de selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt unter Beachtung unserer Datenschutzerklärung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

(2) Dem Kunden steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Martialartsprofessionals.de ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des Kunden verpflichtet. Bei laufenden Bestellvorgängen erfolgt die Löschung nach Abschluss des Bestellvorgangs.

§ 10 Widerrufsrecht

(1) Hat der Kunde einmal das Passwort benutzt, gibt es kein Widerrufsrecht. Der Tages-, Monats- bzw. Jahrespass wird nicht automatisch verlängert.

(2) Für den Fall, dass der Kunde sich noch nicht eingeloggt haben sollte, und sein Passwort noch nicht genutzt hat, kann er die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) kündigen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Zugangsdaten beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:info@martialartsprofessionals.de

 

§ 11 Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. 

Bei einer Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung bemühen sich die Vertragspartner, eine neue Vereinbarung 

unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu erreichen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

 

Martial Arts Professionals

Lance Gregorchuk

Im Pfingsterfeld 10

40789 Monheim

Steuer# 135/5059/1717

UmSt ID# DE 247361561

Tel:(+49)2173 1017700

Fax:(+49)2173 1017702